Sabrina Lux: Die Dogmatik des Umtausches von Wandelanleihen in Aktien

39,80 

Jenaer Studien zum deutschen, europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht, Bd. 46

Beschreibung

Das Recht der Wandelanleihe ist komplex und aktuell. In der Finanzierungspraxis haben sich von der herkömmlichen Wandelanleihe abweichende Formen – beispielsweise die Pflichtwandelanleihe – entwickelt. Die Dogmatik der Wandelanleihen, insbesondere der Umtausch der Wandelanleihe in Aktien der emittierenden Gesellschaft, wird in der vorliegenden Arbeit betrachtet. Dabei sind die neusten Entwicklungen im Recht der Wandelanleihe in die Thematik eingearbeitet. Durch die Aktienrechtsnovelle 2014 sollen in dieser Legislaturperiode das Umtauschrecht der Gesellschaft gesetzlich eingeführt und Anpassungen im Recht des bedingten Kapitals vorgenommen werden. Diese angedachten Änderungen des Aktienrechts enthielt bereits das VorstKoG (zuvor: Aktienrechtsnovelle 2011, 2012, 2013), welches wegen dem Prinzip der Diskontinuität verfiel. Die „neuen“ Arten von Wandelanleihen – die Wandelanleihe mit Pflicht-Aktienbezug und die umgekehrte Wandelanleihe – sind nicht nur in praktischer, sondern auch in dogmatischer Hinsicht äußerst interessant. Die vorliegende Arbeit bereitet den Umtausch einer Wandelanleihe in Aktien der emittierenden Gesellschaft, den drei Hauptformen einer Wandelanleihe folgend, systematisch auf. Im Mittelpunkt stehen zum einen die Eckpfeiler des Umtausches – Entstehung des Umtauschrechts, Rechtsnatur des Umtausches, Rechtsstellung des Inhabers des Umtauschrechts, Gestaltungsmöglichkeiten eines Umtausches, die Berechtigung zum Umtausch sowie die Sicherstellung des Umtausches. Zum anderen wird der Ablauf des Umtausches im Detail untersucht und es werden offene Rechtsfragen erörtert.

Zusätzliche Information

Titel

Die Dogmatik des Umtausches von Wandelanleihen in Aktien

Autor/Herausgeber

Sabrina Lux

ISBN

978-3-938057-17-9

Reihe

Jenaer Studien zum deutschen, europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht

Band

46

Erschienen

September 2014

Format

Softcover

Seitenzahl

397