Stefan Jonas Schröter: Der Schutz geographischer Herkunftsangaben nach Marken-, Wettbewerbs- und Registerrecht in Deutschland und der Schweiz

34,80 

Schriften zum deutschen, europäischen und internationalen Recht des Geistigen Eigentums und des Wettbewerbs, Bd. 17

Beschreibung

Die Arbeit befasst sich in erster Linie mit dem dogmatischen Verhältnis der Schutzsysteme zu Gunsten geographischer Herkunftsangaben. Die entsprechenden Regelungen – die zu Beginn der Arbeit aufgezeigt werden – finden sich in Deutschland und der Schweiz hauptsächlich in den Markengesetzen und den Gesetzen zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs. Dabei wurde das Verhältnis der verschiedenen Regelungen zum Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen nach Marken- und Lauterkeitsrecht in Deutschland seit jeher intensiv diskutiert. Auch in der Schweiz ist die Frage des Verhältnisses des Schutzes von Herkunftsangaben nach dem schweizerischen Markenschutzgesetz zu einem gegebenenfalls auch bestehenden lauterkeitsrechtlichen Schutz nicht neu. Jedoch hat sich in der Schweiz die Intensität dieser Diskussion in letzter Zeit etwas entspannt, und es zeichnet sich eine größere Übereinstimmung in den vertretenen Auffassungen ab, als dies im deutschen Recht der Fall ist. Ein Rechtsvergleich zwischen Deutschland und der Schweiz ist bei der grundsätzlichen Ähnlichkeit der Rechtssysteme aufschlussreich, weil im Detail substantielle Unterschiede bei der dogmatischen Einordnung der jeweiligen Regelungen sowie bei der Durchsetzung der jeweiligen Ansprüche bestehen. Die verschiedene Ausgestaltung dieser Mechanismen im Recht Deutschlands und der Schweiz lässt es zu, bestimmte Problempunkte aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und daraus wertvolle Schlüsse zu ziehen. Diese Schlussfolgerungen werden zum Abschluss der Arbeit in Form von Thesen tabellarisch gegenüber gestellt.

Zusätzliche Information

Titel

Der Schutz geographischer Herkunftsangaben nach Marken-, Wettbewerbs- und Registerrecht in Deutschland und der Schweiz

Autor/Herausgeber

Stefan Jonas Schröter

ISBN

978-3-86653-212-0

Reihe

Schriften zum deutschen, europäischen und internationalen Recht des Geistigen Eigentums und des Wettbewerbs

Band

17

Erschienen

Dezember 2011

Format

Softcover

Seitenzahl

266