Stefan Leible/Klaus Schäfer (Hrsg.): Alternative Finanzierung für den Mittelstand

29,80 

Bayreuther Studien zum Wirtschafts- und Medienrecht, Bd. 4

Beschreibung

Die Finanzierungssituation mittelständischer Unternehmen hat sich durch die weltweite Finanz- und Bankenkrise deutlich verschlechtert und birgt erhebliche Gefahren für die erhoffte wirtschaftliche Entwicklung. Mit den grundlegend geänderten Rahmenbedingungen der Mittelstandsfinanzierung wird die Aufmerksamkeit auf das breite Spektrum an Ergänzungen oder Alternativen zur traditionellen Kreditfinanzierung gelenkt. Die Beiträge im vorliegende Sammelband erläutern verschiedene Formen „alternativer Mittelstandsfinanzierung“ aus betriebswirtschaftlicher und juristischer Perspektive. Behandelt werden die Themenblöcke Mezzanine Finanzierung, Private Equity, Börsengang, Factoring und Leasing sowie die Konsequenzen dieser Finanzierungsformen für Rechnungslegung und Steuern. Der Band richtet sich an Praktiker, Wissenschaftler und Studierende. Mit Beiträgen von Manfred Becker, Ulrich Brink, Martin Erhardt, Erhard Gschrey, Christoph Kaserer, Dieter Mehnert, Peter Memminger, Norbert Rieger, Rüdiger von Rosen, Friedrich Graf von Westphalen, Andreas Wirth.

Zusätzliche Information

Titel

Alternative Finanzierung für den Mittelstand

Untertitel

Wirtschaft * Recht * Steuern

Autor/Herausgeber

Stefan Leible/Klaus Schäfer

ISBN

978-3-86653-163-5

Reihe

Bayreuther Studien zum Wirtschafts- und Medienrecht

Band

4

Erschienen

Juli 2010

Format

Softcover

Seitenzahl

227